Textversion für blinde und sehbehinderte Personensitemap
HOME
Respekt  

Den Anliegen der Klienten wird mit Respekt begegnet.

Die vom Klienten gesetzten Handlungsspielräume sowie zwingende Kommunikationswege und Diskretion werden respektiert.

Haltung  

Eine wertschätzende und achtsame Haltung, eine respektvolle Aufgeschlossenheit gegenüber der Perspektivenvielfalt und das aufrichtige Vertrauen in die Fähigkeiten der Beteiligten, ihre Lösungen selber zu finden.

Orientierung  

Alltagstaugliche Impulse und Anregungen, damit die Klienten ihren Weg aus der Verengung und in selbstbestimmtes Handeln gehen können.

Die Unterstützung der Klienten berücksichtigt Raum für persönliche Reflexion, Emotionalität, Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung, Nährung der Konfliktkompetenzen und Probehandeln im konkreten Kontext.

Transparenz
zum Vorgehen

 

Die Unterstützung erfolgt wirkungsorientiert, nicht manipulativ.

Textversion für blinde und sehbehinderte Personen  © 2018 Konfliktkultur GmbH