Textversion für blinde und sehbehinderte Personensitemap
HOME

Trainings Konfliktkompetenz, Eskalationsprophylaxe und
De-Eskalationstrainings

 

In der neuesten Konfliktkosten-Studie, durchgeführt durch die KPMG Deutschland (www.kpmg.de) und weitere Kooperationspartner, wird erneut belegt, dass nicht oder zu spät bearbeitete Konflikte zwangsläufig zu hohen Kosten führen. Mit Trainings zur Vertiefung und Erweiterung der persönlichen Konfliktkompetenz kann dieses brach liegende und häufig übersehene Einsparpotenzial konstruktiv für die Organisation genutzt werden.

Konfliktkultur GmbH bietet branchenspezifische und massgeschneiderte Trainings zur Erweiterung der Konfliktkompetenzen von Führungskräften, Projektleitern, Teams, internen Anlaufstellen und HR-Kräften an.

Bitte nehmen Sie bei Interesse Kontakt auf: +41 79 654 94 43 oder ndk@konfliktkultur.ch.
 

Textversion für blinde und sehbehinderte Personen  © 2018 Konfliktkultur GmbH